Hermann Gahr: "Da komm ich her, dort will ich hin"


Akut

Hermann Gahr in der Ruhe vor dem Sturm ins Parlament. Was ein Abgeordneter macht, wenn er nicht gerade wahlkämpft. Gut zu wissen, wo ein Abgeordneter des Parlaments herkommt. Einer der fleissigsten Abgeordneten des Nationalrats sitzt schon startbereit im +43-Boliden und verrät schon mal seine absoluten Top-Schwerpunkte, die er im Wahlkampf setzen wird.

Landwirtschaft und ländlicher Raum
Die Land- und Forstwirtschaft ist Grundlage und Basis, für einen aktiven ländlichen Raum. Aus Leidenschaft und Überzeugung gilt mein politischer Einsatz dem bäuerlichen Berufsstand, der Kommunalpolitik, Gewerbe und Wirtschaft sowie dem Tourismus.
Die nachhaltige Sicherung und Schaffung von neuen Arbeitsplätzen ist mir ein Anliegen.
Meine Devise für die Zukunft: Eine vielfältige Landwirtschaft sichert die Vielfalt der bäuerlichen Strukturen und bestimmt wesentlich, was Österreich ausmacht. Die flächendeckende Bewirtschaftung in unserer Heimat muss aufrechterhalten werden.

Bildung, Soziales und Sicherheit
Unser Bildungssystem muss den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen angepasst werden. Das im Juni beschlossene Bildungspaket ist der Start, für mehr Qualität und Innovation in der Bildung.

Soziale Gerechtigkeit und Verlässlichkeit heißt nehmen und geben. Es braucht im Sozialbereich Eigenverantwortung, Fairness und Transparenz. Wer Hilfe braucht, dem muss bestmöglich geholfen werden.

Österreich ist grundsätzlich ein sicheres Land, das muss auch in Zukunft so bleiben:
Aktuelle Bedrohungen und Gefahren müssen ernst genommen werden. Jede Bürgerin und jeder Bürger soll sicher in unserem Land leben können!

Energie- und Umweltpolitik:
Wir brauchen eine vernünftige und nachhaltige Umweltpolitik. Der Klimawandel muss ernst genommen werden. Unsere Natur muss geschützt, sie soll aber auch genützt werden. Umweltschutz mit Augenmaß, Erhalt von Ressourcen, Ausbau erneuerbarer Energiequellen. Klimaziele sind für mich verbindlich und verlässlich einzuhalten.

Der Mensch im Mittelpunkt:
Politik ist für mich kein Selbstzweck. Politik muss gestalten und Sicherheit geben.
Politik muss glaubhaft, ehrlich und transparent sein. Politik darf nicht nur Macht und Einfluss bedeuten. Politik ist Dienst am Bürger, daher müssen die Bürgerrechte gestärkt werden.

Ziele und Wünsche für zukünftige politische Arbeit:

  • Landwirtschaft flächendeckend erhalten, Kooperation mit Tourismus und Wirtschaft ausbauen und ankurbeln
  • Aktiver ländlicher Raum, gleiche Chancen für alle Menschen ob in der Stadt oder am Land
  • Innere und äußere Sicherheit
  • Moderne Bildung, Ausbau der Forschungsquote
  • Ärztliche Versorgung im ländlichen Raum sichern
  • Mobilität und leistungsfähige Infrastruktur
  • Soziale Sicherheit, der Generationenvertrag muss eingehalten werden
  • Erhalt christlicher Werte und europäischer Lebenskultur
  • Perspektiven für unsere Jugend schaffen