Bewusst Fleisch essen - was bringt's für die Umwelt?


Wissen

Was würde passieren, wenn wir weniger Fleisch äßen?

Die Tagesschau in Deutschland hat sich dazu ein Bild gemacht. Ein Deutscher isst im Laufe seines Lebens im Durchschnitt knapp 2.000 Tiere. Mit einer Reduktion von 80 Prozent würden fast 800 Millionen weniger getötet werden. Der Klimaschutz profitiert davon. 70 Prozent der landwirtschaftlichen Treibhausgasemissionen stammen aus der Viehhaltung. Es könnten fast 18 Millionen Tonnen Treibhausgase eingespart werden. Der Antibiotika-Einsatz würde sinken und das Risiko an Antibiotika-resistenten Keimen.

#gutzuwissen Fleisch

Schon mal darüber nachgedacht, weniger Fleisch zu essen?!

Posted by tagesschau on Dienstag, 13. Juni 2017